HHC per Lastschrift kaufen – Kann man HHC per Lastschrift bestellen?

CBD-Artikel » HHC kaufen » HHC per Lastschrift kaufen

Sie möchten HHC per Lastschrift kaufen? Ein verständlicher Wunsch! Schließlich bietet diese Bezahlmethode ansprechende Vorteile. Neben einer hohen Sicherheit gehören dazu unter anderem die bequeme Ausführung und eine überzeugende Einfachheit im Bestellvorgang. 

Gleichzeitig sollten Sie wissen, dass das Lastschriftverfahren nicht immer die optimale Bezahlmethode darstellt. Was Sie beachten müssen, wenn Sie HHC per Lastschrift bestellen wollen, beleuchten wir daher gerne nachfolgend für Sie.

Wo kann man HHC per Lastschrift kaufen?

Einkaufswagen mit CBD-Produkten

Es klingt überzeugend: Sie entscheiden sich für Ihr gewünschtes HHC, legen es in den Warenkorb des Onlineshops und folgen dem Bestellprozess. Anschließend geben Sie Ihre Bankdaten ein und lassen die sichere Verbindung direkt über den Webshop ausführen. Nun müssen Sie nur noch auf Ihr HHC warten. 

Der Geldbetrag wird von Ihrem angegebenen Konto abgebucht und Sie freuen sich auf Ihre Lieferung. Weitere Gedanken um Ihre Bestellung brauchen Sie sich nicht zu machen – dem beliebten Bezahlverfahren sei Dank! Das wäre der grundlegende Vorgang, um HHC per Lastschrift kaufen zu können. 

Jedoch müssen wir Ihnen mitteilen, dass diese Beschreibung leider hauptsächlich der Theorie entspricht. Praktisch bietet Ihnen keiner der von uns beworbenen Shops an, HHC per Lastschrift zu bestellen. Der Verzicht auf die Bezahlmethode ist jedoch keine Ausnahme. Vielmehr stellt er die Norm dar. 

Selbst die größten und beliebtesten Onlineshops bieten Ihnen den Kauf per Lastschrift also in der Regel nicht an. So schade das auch sein mag: Glücklicherweise gibt es ansprechende Alternativen zum Lastschriftverfahren. HHC auf Rechnung kaufen sei an dieser Stelle als Beispiel genannt. 

Diese Bezahlmethode bieten Shops wie Natur-Breit, Flower Power oder Happy 420 ihrer Bestandskundschaft. Möchten Sie Ihr auf Rechnung zahlen, ist das schon ab der dritten Bestellung möglich. Auch das bietet Vorteile, die nicht zu unterschätzen sind. 

Für manche Liebhaber stellt der Kauf auf Rechnung sogar die bevorzugte Bezahlmethode dar. Letztlich erfolgt der Geldabgang von Ihrem Konto nämlich erst, nachdem Sie Ihre gewünschten Produkte erhalten haben. Je nachdem, wie Sie Ihr HHC am liebsten kaufen, kann das viel praktischer als der Lastschrifteinzug sein.

Vor- und Nachteile beim Kauf von HHC per Lastschrift?

Wissenschaftlerin im Hanflabor mit HHC-Öl

Zu den Vorteilen vom Kauf per Lastschrift zählen allen voran seine Sicherheit und Bequemlichkeit: Nachdem Sie Ihre Kontodaten beim Anbieter vermerkt haben, erfolgt die Abbuchung der Rechnungssumme automatisch. Sie sparen dadurch viel Zeit und Mühe. Vor allem bei wiederkehrenden Käufen ist dieser Vorteil eine echte Erleichterung.

Onlineshops ordnen Ihre Daten nämlich verlässlich Ihrem Kundenkonto zu. Sie müssen diese also in der Regel nur einmal beim Bestellformular eines Shops eingeben und können das Lastschriftverfahren immer wieder nutzen. Wenn Sie den Bestellvorgang mit möglichst geringem Aufwand schätzen, wird Sie das Lastschriftverfahren folglich überzeugen. 

Das liegt auch am Käuferschutz, den viele Banken oder Zahlungsdienstleister in Kombination mit der Bezahlmethode anbieten. Er ist normalerweise kostenlos und greift im Falle von Streitigkeiten oder betrügerischen Transaktionen. Jedoch haben wir bereits darauf hingewiesen, dass der HHC-Kauf per Lastschrift einen großen Nachteil mit sich bringt: Er wird nicht oder fast nie angeboten. 

Die Vorteile der beliebten Bezahlmethode können Sie dadurch leider kaum ausschöpfen. Möchten Sie von einer ähnlich bequemen und sicheren Methode profitieren, bietet sich jedoch der Rechnungskauf an. Das Gute ist: Unberechtigte Abbuchungen oder Fehler im Zahlungssystem, die bei der Bezahlung per Lastschrift ein Nachteil sein können, vermeiden Sie bei Bestellungen auf Rechnung jederzeit verlässlich. Der Aufwand mag zwar ein wenig höher sein, doch die gesteigerte Flexibilität gleicht diesen Minuspunkt aus.

Warum bieten Shops den Kauf von HHC per Lastschrift so selten an?

CBD-Icon Laptop

In der Regel ist es nicht möglich, HHC per Lastschrift zu kaufen. Dabei fragen Sie sich vielleicht, warum das so ist. Mehrere Faktoren sind dafür ausschlaggebend. So kommen Lastschriftzahlungen für den Kauf zum Beispiel nicht infrage, weil zahlreiche regulatorische Herausforderungen damit einhergehen. 

Rechtliche Hindernisse machen es Onlineshops schwer, sich für die sichere Bezahlmethode zu entscheiden. Bedenken Sie nämlich, dass der Verkauf von Cannabisprodukten oder HHC in vielen Ländern strengen Vorgaben unterliegt und HHC bald verboten werden könnte. Banken und Zahlungsanbieter zögern dadurch, Lastschriftzahlungen für entsprechende Produkte durchzuführen. 

Neben der komplexen Rechtsvorgaben haben Kreditinstitute darüber hinaus auch Bedenken, dass es zum Missbrauch von HHC kommen könnte. Risiken wie missachtete Vorschriften oder die mögliche Geldwäsche wollen sie vermeiden, indem sie den Kauf per Lastschrift grundsätzlich ablehnen. So umgehen die Zahlungsanbieter automatisch rechtliche Probleme, die je nach Region mit Cannabisprodukten entstehen können. 

HHC per Lastschrift zu bestellen ist grundlegend also nicht möglich, weil die Banken und Zahlungsdienstleister davon Abstand nehmen. Das hat zur Folge, dass Ihnen Onlineshops andere Zahlungsmethoden anbieten müssen. Rechtliche, regulatorische und risikobezogene Überlegungen erklären also, warum der Kauf von HHC per Lastschrift derzeit so selten eine Option darstellt. Das bedeutet aber auch, dass sich die Zahlungsmethode etablieren kann, sobald die Hürden und Unsicherheiten geklärt wurden.

Häufige Fragen zum HHC per Lastschrift bestellen

CBD-Icon Pflanze im Anbau

Der Kauf von HHC per Lastschrift erfreut sich aufgrund seiner Vorteile einer regen Beliebtheit. Dennoch gibt es einige häufige Fragen, die sich stellen. Daher haben wir für Sie noch einmal kompakt zusammengefasst, was Sie dazu wissen müssen:

Aktuell haben Sie nur eine extrem eingeschränkte Auswahl an Onlineshops, die diese Bezahlmöglichkeit anbieten. Wir empfehlen Ihnen daher, auf eine andere Option wie den Rechnungskauf zurückzugreifen.

Regulatorische und rechtliche Hindernisse sind zwei Hauptgründe dafür. Jedoch spielen auch risikobezogene Überlegungen vonseiten der Banken und Zahlungsdienstleister von Onlineshops eine wesentliche Rolle.

Der Rechnungskauf stellt eine der besten Alternativen dar, wenn Sie HHC per Lastschrift bestellen möchten. Beliebte Onlineshops wie Natur-Breit, Flower Power und Happy 420 bieten den Rechnungskauf für Bestandskundschaft schon ab der dritten Bestellung an.

Ihre Zahlungsmöglichkeiten legen Onlineshops stets individuell fest. Diese geben sie direkt auf ihrer Website an. Möglich ist natürlich auch, die angebotenen Zahlungsmethoden direkt beim Shop anzufragen. Nutzen Sie für Ihre Recherche zudem Suchmaschinen oder Social-Media-Plattformen. Es kann sich ebenfalls lohnen, in Fachforen nachzufragen.

Bezahlungen per Lastschrift gelten als überaus sicher. Das liegt einerseits an der Möglichkeit, die Zahlungsabgänge vom eigenen Konto jederzeit kontrollieren zu können. Andererseits genießen Sie beim Lastschrifteinzug in der Regel einen zusätzlichen Käuferschutz. Dieser sorgt für verlässliche Sicherheit über den Bezahlvorgang hinaus.

Fazit: HHC per Lastschrift kaufen ist kaum möglich!

Möchten Sie HHC per Lastschrift kaufen, sind Ihre Möglichkeiten derzeit leider eingeschränkt. Dennoch müssen Sie nicht auf Sicherheit, Bequemlichkeit oder Einfachheit bei der Bestellung verzichten. Nutzen Sie stattdessen den Kauf auf Rechnung, genießen Sie ähnliche Vorteile. Es bietet sich aus diesem Grund an, auf Onlineshops zu setzen, die diese Bezahlmethode anbieten. So können Sie mittlerweile sogar HHC-Destillat auf Rechnung kaufen.